E-Portfolios und E-Assessment

Prof. Dr. Patricia Arnold von der Hochschule München referiert zu den Themen E-Portfolios und E-Assessment. Was sind die Ideen und Definitionen, wo können sie eingesetzt werden und was für Software kann verwendet werden? Der Vortrag fand statt am 3. Februar 2022 auf einem digitalen Treffen des Projekts H³. Das Projekt will Lehr-/Lernszenarien in Richtung hybrid-flexibler …

Weiterlesen „E-Portfolios und E-Assessment“ »

E-CuA: Infos zum Start

Das Team des Teilprojektes E-CuA-maps hat sich zum Projektstart zunächst mit einer grundlegenden begrifflichen Recherche befasst. Ergänzend wurden auch diverse Onlinetools in ihrer Umsetzung bspw. Online-Self-Assessments oder das „ZRM®-Online-Tool[s] zur Entwicklung von einer neuen Haltung“ gesichtet, um Eindrücke zu sammeln und einen kreativen Entwicklungsprozess zu starten. Gleichzeitig sind in leitfadengestützten Gesprächen mit den Studiengangsleitungen der …

Weiterlesen „E-CuA: Infos zum Start“ »

aLert: Infos zum Start

Die Idee einer adaptierbaren digitalen Lernassistenz sorgte bereits im Rahmen eines Ideenwettbewerbs 2018 am Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (zfh) für Aufsehen. Sie fand Eingang in das H3 -Projekt und im Herbst 2021 startete die Umsetzung im Rahmen des Teilprojekts aLert.  Neben dem Aufsetzen einer Projektmanagementstrategie stand zunächst die Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen und Erfordernissen …

Weiterlesen „aLert: Infos zum Start“ »

XR: Infos zum Start

Zum 1. September 2021 nahm das Team des XR-Teilprojekts die Arbeit auf. In den ersten zwei Monaten stand die Recherche zu bestehenden XR-Anwendungen in der Hochschullehre und in anderen Bereichen im Vordergrund, welche unter anderem einen Besuch des Places_VR Festival in Gelsenkirchen umfasste. Nachdem die grundsätzliche Konzeption der verfolgten Ansätze feststand, wurde die dazu benötigte Technik …

Weiterlesen „XR: Infos zum Start“ »